Der Pflegedienst soll mit E-Auto fahren

Solarstromprojekt in Sachsen

Ausgestattet mit 2,5 Mio. Euro vom Bundeswirtschaftsminister startet die sächsische Wohnungswirtschaft ein Projekt zur Förderung der Elektromobilität. Die Akkus der Fahrzeuge sollen überwiegend mit Solarstrom geladen werden. Nutzer der Stromer sollen neben Mietern auch Dienstleister sein.