Mieterstrom und Elektromobilität: Projekt „WINNER“ in Sachsen vorgestellt

Das Konsortium, unter Leitung der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG (CSg), stellt erstmals öffentlich das Projekt „WINNER“ vor. Es ist Teil des Technologieprogramms „IKT für Elektromobilität III: Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen“ und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über einen Zeitraum von drei Jahren mit einem Projektvolumen von 3,8 Millionen Euro und einer Fördersumme von 2,5 Millionen Euro gefördert.